V (Aussage) ~ところ

Mit der Aussageform des Verbs verbunden, zeigt ところ innerhalb des Zeitverlaufs „vorher-gerade-nachher“ genau den Zeitpunkt unmittelbar vor dem Beginn einer Aktion an, d.h. die mit ところ zusammengebrachte Aktion ist noch nicht zustande gekommen. Diese Momentaufnahme lässt sich im Englischen mit „to be about to do“ optimal wiedergeben. Dagegen kann man in der deutschen Sprache diesen Umstand wohl nur mit mehr oder weniger gelungenen Umschreibungen wie „gerade dabei sein, mit … zu beginnen“ oder „im Begriff sein, etwas zu tun“ schildern. In gewisser Hinsicht zeigt das V (Aussage) ~ところ eine Affinität mit den bereits bekannten Formulierungen V~かける (3. Semester Lektion 6) oder ~ようとしている (vgl. 2. Semester Lektion 7), wobei die letzte Form nur für Aktionnen des anderen benutzbar ist und in der Regel auch noch Emotionen mitschwingen lässt. V (Aussage) ~ところ beinhaltet keine Emotionen und kann ohne weiteres auch bei Aktionen des Sprechers benutzt werden. Wie die folgenden Beispiele deutlich machen, kann ところ im Übrigen auch ohne Sinn Veränderungen in modifizierter Form auftreten, wobei in der Praxis nur das Perfekt (とこるだった/でした) in Frage kommt („war gerade dabei/war im Begriff“).

今何をしていますか。 (am Telefon)
Was tun Sie gerade?

Aさん:シャワーを浴びるところです。
Ich bin gerade dabei, unter die Dusche zu gehen. (mit dem Duschen zu beginnen)

Bさん:今、服を着るところです。
Ich bin gerade dabei mich anzuziehen. (mit dem Anziehen zu beginnen)

Cさん:今、朝ご飯を食べるところだったんです。
Ich wollte gerade anfangen zu frühstücken. (mit dem Frühstück zu beginnen)

森さんは朝ご飯を食べ終わって、家を出るところです。
Frau Mori hat zu Ende gefrühstückt und ist gerade dabei, das Haus zu verlassen.

先生が鞄から漢字カートをお出しになりました。新しい漢字を私たらに説明なさるところです。
Der Lehrer holte die Kanji-Karten aus seiner Tasche heraus. Er ist im Begriff, uns die neuen Kanjis zu erklären.

友達が来る前に彼は何をしていましたか。部屋の掃除をするところでした。
Was hat er gerade getan, bevor die Freundin kam? Er war gerade dabei, anzufangen das Zimmer aufzuräumen.


Wegen des nominalen Charakters kann das temporal benutzte ところ auch mit Partikeln kombiniert werden und somit nicht nur ein Prädikat ausmachen, sondern überall dort auftreten, wo sonst auch einen Nomen stehen kann. Die Verbindung mit へ bzw. に deutet z.B. auf den Augenblick hin, das を bezieht sich auf transitive Verben oder auf den Umstand „innerhalb von“.

森さんが家を出るところ見ました。
Ich sah, wie Frau Mori gerade das Haus verließ.

森さんが家を出るところに/へ田中さんが来ました。
Genau in dem Augenblick, als Frau Mori dabei war, ihr Haus zu verlassen, kam Herr Tanaka.

森さんが子供のときの話をしています。中学校を卒業するところまで聞きました。
Frau Mori erzählt Grade über ihre Kindheit. Wir hörten gerade bis zu dem Punkt, als sie dabei war, die Mittelschule zu absolvieren.

beachte:
Wie aus obigen Beispiel ersichtlich, umschreibt das perfektive ところ (d.h. ところだった/でした) das „gerade dabei gewesen sein, mit etwas zu beginnen“. Mit anderen Worten kann je nach Kontext das Perfekt besonders den Aspekt hervorheben, dass die erwähnte Aktion eben nicht zustande gekommen ist. Eine solche Situation liegt bei konsekutiven und kausalen Sätzen vor („Zwar war ich dabei … zu tun, aber …“, „Weil … geschah, war ich dabei … zu tun.“)

ご飯を食べるところでしたが、電話がかかってきたので、食べることができませんでした。
Ich war dabei, die Mahlzeit einzunehmen, aber da ich einen Anruf bekam, konnte ich nicht essen.

この服を捨てるところだったんですが、まだ着られそうなので捨てるのをやめました。
Ich war dabei, dieses Kleidungsstück wegzuwerfen, aber da es noch anziehbar schien, unterließ ich es.

目覚まし時計が壊れていたので、寝坊するところでした。 目覚まし時計 = Wecker
Da der Wecker defekt war, habe ich beinahe verschlafen. („gerade dabei, zu verschlafen“)


beachte ferner:
Die erweiterten Zusammensetzungen mit ところ in der Form von V-(Initiativform) + とするところ bzw. としているところ, deuten im Vergleich zur oben genannten Form auf Aktionen hin, die unmittelbar vor der Realisierung stehen. Wenn wir einen konkreten Satz wie 本を読む。 haben, liegt der Hauptunterschied zwischen 読むところ und 読もうとするところ/読もうとしているところ darin, dass die Formulierungen mit der initiativform eine Idee weiter im Zeitverlauf sind. In der sprachlichen Realität benutzt man dabei viel häufiger die ~ている-Form, da diese die Unmittelbarkeit der Aktion besser wieder gibt als das ~する, was eher eine starre Beobachtung darstellt. Wenn Sie z.B. beabsichtigen, ein Buch zu lesen und dessen Augenblick festhalten wollen, benutzen Sie die einfache Version 本を読むところです。 „Ich bin im Begriff, ein Buch zu lesen.“ Wenn sie aber schon das Buch aufgeklappt in der Hand halten und ganz offensichtlich die Pose des Lesens eingenommen haben, kann diese unmittelbare Vorphase des Lesens besser mit 本を読もうとするところです。 oder mit 本を読むとしているところです。 „Ich bin gerade im Begriff, ein Buch zu lesen.“ zum Ausdruck gebracht werden. Die Übersetzung dieser Formulierungen lautet entsprechend „gerade im Begriff sein, etwas zu tun“ oder „dazu ansetzen, etwas zu tun“.

今何をしていますか。 (am Telefon)
Was tun Sie gerade?

Aさん:手紙を書こうとしているところです。
Ich bin gerade dabei, einen Brief zu schreiben. (habe dazu angesetzt)

Bさん:今、コーヒーを入れようとしているところです。
Ich bin gerade dabei, mir einen Kaffee zu kochen.

Cさん:今、家を出ようとしているところだったんです。
Ich war gerade dabei, das Haus zu verlassen.

泥棒が窓から森さんの家に入ろうとするところ/入ろうとしているところを見ました。
Ich sag, wie der Einbrecher dazu ansetzte, vom Fenster ins Haus von Frau Mori einzudringen.

宿題をしようとしているところに友達が三人来てしまいました。
In dem Augenblick, als sich geradezu ansetzte, die Hausaufgaben zu erledigen, kamen dummerweise drei Freunde.


Neueste Kommentare