V~てある

Wir hatten bereits im vergangenen Semester in Zusammenhang mit der ~ている Verbindung (Lektion 11) eine bestimmte Gruppe von Verben kennengelernt, die eine augenblickliche Aktion beinhalteten und durch die Verbindung mit der ~ている-Form eine Fortsetzung des Ergebnisses dieser Aktion bis in die gegenwärtige Betrachterzeit ausdrückten.
Diese bestimmten Verben nannten sich augenblickliche Verben und wurden im Vokabelindex (1. Semester) entsprechend gekennzeichnet. (vgl. z.B. 開く、集まる、行く、落ちる、かぶる、知る、住む、座るetc.)
Die neu zu erlernende Form V ~である ist mit der genannten Form verwandt. Auch bei ~てある gilt, dass eine Aktion stattgefunden hat, deren Ergebnis bis in die gegenwärtige Betrachterzeit anhält. Insofern können Sie als Eselsbrücke die ursprüngliche Bedeutung des Verbs ある ("existieren") heranziehen und das V ~てあるmit "man hat eine Aktion in Gang gesetzt und deren Wirkung ist (noch) existent" übersetzen. Bis hierhin unterscheidet sich diese Form kaum von ~ている. Allerdings verlangt, ~てある eine Aktion, die willentlich, d.h. bewusst bzw. absichtlich durch den Aktionsträger (Mensch, selten ein Tier oder eine intelligente Maschine) hervorgebracht wurde. Grammatikalisch ausgedrückt erfüllen nur transitive Verben die genannte Bedingung. ~てある ist also nur mit transitiven Verben verbindbar, während, ~ている auch mit intransitiven Verben verknüpft werden konnte. Wenn wir hier noch das bereits erwähnte V ~ておく als Vergleichsgegenstand mit einbeziehen, so stellen wir dort auch eine gewisse Verwandtschaft fest. ~ておく konnte auch nur mit transitiven Verben verbunden werden, deutete jedoch auf den Aspekt hin, dass etwas vorsorglich getan wurde. Zuerst kommt sozusagen der ~ておく Zustand und dann erst der ~てある Zustand.

Hier eine kleine Gegenüberstellung:

V(transitiv)~てあく   V(transitiv)~てある   V(transitiv oder intransitiv)~ている
ドアを閉めておきます   ドアが閉めてあります   ドアが閉まっています
Ich mache (vorsorglich) die Tür zu.   Man hat die Tür zugemacht.   Die Tür ist verschlossen.
窓を開けておきます   窓が開けてあります   窓が開いています
Ich lasse (vorsorglich) das Fenster offen.   Man hat das Fenster offen gelassen.   Das Fenster ist offen.



Im Übrigen gilt bei, ~てある nicht mehr die bekannte を/が-Faustformel zur Unterscheidung der transitiven und intransitiven Verben des Japanischen, zumal hier sozusagen ein Widerspruch entstanden ist. Während ある ein intransitives Verb ist (がMarkierung), wird es nach der obigen Regel nur mit einem transitiven Verb verbunden, so dass eine "hybride" Verbform entstanden ist. Diese Form kann sowohl mit が als auch mit を markiert werden!
Die obigen Sätze mit ~てある lassen sich alle auch statt mit が mit einem bilden, vor allem dann, wenn der Sprecher einen Handlungsträger sozusagen in seinem Kopf assoziiert. (z.B.: durch Veranlassung eines Menschen ist die Tür verschlossen worden ドア閉めてあります。) Wenn der Sprecher sich nur für den Zustand, den er erlebt interessiert und der Handlungsträger weniger wichtig ist, entsteht ein Satz wie ドア閉めてあります。) In der Praxis überwiegt die が Markierung (siehe obige Beispiele), da wohl im Normalfall der aktuelle Zustand viel wichtiger ist, als irgendein Handlungsträger, der diesen Zustand verursacht hat.
Während eine ganze Anzahl von transitiven Verben ein intransitives Pendant besitzt, gibt es sehr wohl genügend Verben, die selbst transitiv sind (を Markierung!), aber keine intransitive Entsprechung vorweisen können. Namentlich sind etwa die bekannten Verben 読む、書く、買う、飲む、食べる etc. zu nennen. Auch diese lassen sich ohne weiteres mit ~てある verbinden, wenn sie in entsprechendem Kontext (bewusst erfolgte, nachhaltige Handlung) stehen:


明日までにこのテキストを読んでおいてください。もう読んであります
Lesen Sie bitte bis spätestens morgen diesen Text durch. Ich habe ihn schon gelesen.

黒板(こくばん)に漢字がたくさん書いてあります
An der Tafel stehen viele Kanji geschrieben.

教科書(きょうかしょ)はどこに()てありますか()()しの中に()てあります
Wo ist das Lehrbuch deponiert worden? Ich habe es in die Schublade hineingetan.


Neben diesen Verben, die die beiden Bedingungen (willentlich + transitiv) erfüllen müssen, um mit ~てある kombiniert werden zu können, gibt es schließlich als Sonderfall noch das intransitive Verb 行く, das aber ebenfalls eine ~てある-Verbindung zustande bringt.

日本に留学(りゅうがく)する前に歯医者(はいしゃ)に行ってください。もう行ってあります
Bevor Sie einen Studienaufenthalt in Japan machen, gehen Sie bitte zum Zahnarzt. Ich bin schon da gewesen.

Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl transitiver Verben, die sich mit ~てある verbinden lassen:

置く   (あく)   hinstellen   言う   (いう)   sagen
止める   (とめる)   anhalten   呼ぶ   (よぶ)   rufen, herbestellen
教える   (おしえる)   beibringen   作る   (つくる)   herstellen, machen
並べる   (ならべる)   aneinanderreihen   飾る   (かざる)   dekorieren
聞ける   (あける)   öffnen   壊す   (こわす)   zerstören, kaputt machen
あげる     heben, geben   送る   (おくる)   versenden
する     tun   洗う   (あらう)   waschen
はる     ankleben, aufkleben   買う   (かう)   kaufen
割る   (わる)   zerbrechen, dividieren   書く   (かく)   schreiben
破る   (やぶる)   zerreißen   渡す   (わたす)   überreichen, abgeben
さげる     senken, baumeln lassen, tragen   消す   (けす)   löschen
つける     einschalten   包む   (つつむ)   einwickeln, verpacken
片付ける   (かたづける)   aufräumen   払う   (はらう)   bezahlen
入れる   (いれる)   hineintun   試す   (ためす)   probieren
見せる   (みせる)   zeigen   たたむ     falten, einpacken
調べる   (しらべる)   nachsehen, untersuchen   探す   (さがす)   suchen

Weitere transitive Verben, siehe Anhang dieses Lehrbuchs!

beachte:
In der deutschen Übersetzung müssen je nach Kontext oft Ergänzungen wie "schon", "bereits vorher", etc. stehen, um die Nuance von V~てある richtig zur Geltung zu bringen.



Beispiele:

この文法はもう皆さんに教えてあります。そして、何回(なんかい)も練習してありますよ
Diese Grammatik habe ich Ihnen schon beigebracht. Und wir haben oftmals vorher schon geübt.

(あさ)ご飯は作ってありますから、はやく食べましょう。
Da das Frühstück (schon) zubereitet ist, lasst uns schnell essen. (Zubereitung ist beendet)

()の単語は調(しら)てありますか。はい、昨日からノートに書いてあります
Haben Sie die Vokabeln der 6. Lektion schon nachgesehen? Ja, seit gestern stehen sie im Heft geschrieben.

何か飲みませんか。ビールが買ってあります。あそこに(なら)てあります
Wollen wir nicht etwas trinken? Ich habe vorher schon Bier (in Flaschen) gekauft. Sie stehen dort in Reih und Glied.

私の(いもうと)の部屋はいつも()が開けてあります。でも、窓は閉めてあります
Bei meiner kleinen Schwester ist die Zimmertür immer offen. Aber das Fenster ist verschlossen.

電気が()てあったので、中はあまりよく見ることができませんでした。
Da das Licht ausgeschaltet war, konnte man das Innere nicht so gut sehen.

つくえの上には人形(にんぎょう)(かざ)てあります
Auf dem Tisch steht als Dekoration eine Puppe. (Die Tischoberfläche hat man mit ... dekoriert)

(となり)にセーターとシャツが()てあります。たぶん洗濯(せんたく)てあります
Daneben liegen Pullover und Hemd gefaltet. Wahrscheinlich sind sie gewaschen.