Februar 2022

Der einfache Satz

Bei der informell gesprochenen Sprache verkürzt sich ein einfacher Aussagesatz im Idealfall auf folgende Weise: Satz mit nominalem Prädikat
Formel:N1 N2Beispiel:これはコーヒーです。→これ(は)コーヒー。
Satz mit verbaladjektivischem Prädikat
Formel:N VABeispiel:このコーヒーはまずいです。→このコーヒーまずい。
Satz mit nominaladjektivischem Prädikat

Der Partikelschwund

In der Umgangssprache stellt das fast schon die Regel dar, dass bestimmte Partikel regelmäßig weggelassen werden. Während etwa die Partikel から, まで, の und で so gut wie nie verschwinden, sind die Partikel は, が, を, に sowie へ sehr häufig Gegenstand des Schwundes. Die Auslassung des Partikels stellt allerdings keine obligatorische Regel dar, so dass nach Ermessen des Sprechers die Partikeln mal benutzt und man nicht benutzt werden. Im Folgenden werden die verschwindenden Partikel einzeln behandelt:

Der Fragesatz in der Umgangssprache

In der gesprochenen Sprache spielt der Dialog und darin vor allem die Frage als zentrale Rolle. Daher solle anhand von ausgewählten Möglichkeiten, in der Umgangssprache eine Frage zu stellen, der Nuancenreichtum in diesem Bereich erläutert werden. Im Abschnitt der einfacher Satz wurde bereits die einfachste Form des Fragesatzes in der Umgangssprache genannt:

Bedeutung von の im Fragesatz

Neben der elften Variante, die im vorigen Abschnitt behandelt wurde kann das の überall auftreten und den Aussagen zusätzlichen Nachdruck verschaffen. (Ausnahmen: Nr. 7 und 8, die im strengeren Sinne keine Frage darstellen, sowie Variante Nr. 11, die bereits mit einem の versehen ist.) Es entspricht dem ~のです unserer bekannten Ebene. Was dieser Nachdruck im einzeln bedeutet, ist stark vom Kontext abhängig. Allerdings können wir als Faustregel festhalten, dass das の im Umfeld einer Frage sich mit den Adverbien „etwa“ oder „wirklich“ wiedergeben lässt.

Funktion des Finalpartikels in der Umgangssprache

Neben dem Finalartikeln wie ね、よ oder なあ, die wir bereits im Laufe des Sprachschule kennengelernt haben und darüber hinaus jene Fragepartikel, die im vorangegangenen Abschnitt eingeführt worden, existieren in der Umgangssprache noch einige funktionsträchtige die die Finalpartikel. Grundsätzlich dienen diese dazu, um den Satz die Lebendigkeit einer mündlichen Kommunikation zu verleihen. Erst durch eine gut dosierte Verwendung der Finalpartikel werden ihre Aussagen, wie Fragen und Behauptungen usw., von einem Faden, sterilen Gebilde zu einem lebendigen, mit Emotionen gewürzten, Satz.

Typisch weibliche Finalpartikel

Im Folgenden finden Sie solche Finalpartikel, die ausführliche von weiblichen Personen benutzt werden:
Finalpartikel わ

Typisch männliche Finalpartikel

Im Folgenden finden Sie solche Finalpartikel, die ausschließlich von einer männlichen Person benutzt werden.
Die Finalpartikel か und かい wurden bereits im Abschnitt der Fragesatz in der Umgangssprache unter Variante zwei und vier behandelt.

Finalpartikel さ

Geschlechtsneutrale Partikel

Im Folgenden finden Sie Finalpartikel und andere Partikel, die sowohl von einer weiblichen als auch von einer männlichen Person benutzt werden:

Partikel さ
Während der Finalpartikel さ seinem Sinne eines Nachdrucks nur der maskulinen Sprecher vorbehalten war, kann ein さ, das normalerweise nicht am Ende eines Satzes steht, dazu dienen, mehrere Wörter oder Sätze miteinander zu verbinden. Man kann diesen Partikel wie schon erwähnt, auch als schmückendes Beiwort betrachten.

Neueste Kommentare