Vermutung mit ~ようだ

~ようだ gehört ebenfalls der breiten Palette der Vermutungsformen des Japanischen an. Es handelt sich um eine subjektive, unbegründete Behauptung gegenüber einer Aktion bzw. einer Seinsform, mit der der Sprecher konfrontiert wird. Obwohl die Realität möglicherweise von seiner Behauptung abweicht, folgt er praktisch ohne stichhaltige Beweise (von außen) seinen eigenen Empfindungen und stellt eine diesbezügliche Vermutung auf.
Allerdings ist der Sprecher von seiner eigenen Sicht der Realität ziemlich überzeugt. In diesem Sinne kann ~ようだ dem jeweiligen Kontext angemessen mit "(für mich) offensichtlich", "Ich habe den Eindruck, dass …" oder etwas neutraler mit "muss wohl sein, dass …" ins Deutsche übersetzt werden. (Im alltäglichen Gebrauch sind auch Wörter wie "wohl" oder "dürfte sein" denkbar, zumal wie schon andernorts erwähnt, das Deutsche in diesem Bereich keine strikte Trennung einzelner Vermutungsformen vorzuweisen hat.)
~ようだ wird an alle Prädikatswörter angeschlossen, wobei diese höflichkeitsleere Formen einnehmen. Des Weiteren erfolgen Modifikationen auch bei ~ようだ selbst, und zwar wie schon bei そうだ auf nominaladjektivische Art.
Im Folgenden sollen die verschiedenen Möglichkeiten der Modifikation schrittweise dargestellt werden:

Modifikation der Endung ~ようだ

 Aussage:   ~ようだ/~ようです 
 (Negation:   ~ようじゃない/~ではありません/~じゃありません) 
 Perfekt:   ~ようだった/~でした 
 (neg. Perf.:   ~ようじゃなかった/~ではありませんでした/~じゃありませんでした) 
 te-Form:   ~ようで 
 Attribut:   ~ようなN/(~ようで(は)ない *N)/~ようだったN/(~ようでなかったN
 Adverbial:   ~ようにV *auch: (~ようじゃない) 


beachte: Wie die Klammern deutlich machen, benutzt man in der sprachlichen Realität selten negierte Formen!



Im Folgenden finden Sie Beispiele, in denen die Prädikate in der Aussageform bleiben, aber das ようだ verändert wird:

森さんが乗っている車は日本(せい)のようです
Der Wagen, den Frau Mori fährt, muss wohl ein japanisches Fabrikat sein.

彼の家は町の中にありますが、静かなようです  
Sein Haus befindet sich mitten in der Stadt, aber es ist offensichtlich ruhig.

10時です。教室の中にはもう学生が何人かいるようです  
Es ist 10 Uhr. Ich habe den Eindruck, dass sich im Seminarraum schon einige Studenten aufhalten.

もう6月ですが、イタリアの海は遠くから見ただけですが、まだ冷たいようでした  
Wir haben bereits Juni, aber das italienische Meer machte, wobei ich es zwar nur aus der Ferne sah, eine kalten Eindruck.

森さんはまだ会社に来ていません。病気のようです  
Frau Mori ist noch nicht in die Firma gekommen. Sie muss wohl krank sein.

あの人はよく会社を(やす)むようですよ。(からだ)(よわ)いようです
Ich finde, dass sie oft von der Firma fernbleibt. Offensichtlich ist sie körperlich schwach.

新しく来た日本語の先生は若そうですが、本当は50歳ぐらいのようです  
Die Lehrerin, die neu zu uns gekommen ist, sieht zwar jung aus, aber in Wirklichkeit ist sie offensichtlich um die 50.

Modifikation der Prädikatswörter

Aussage

 V:   (Lexikon)   ~ようだ/~ようです   (開くようだ、吸うようだ、入るようだ etc.) 
 VA:   VA-い   ~ようだ/~ようです   (危ないようだ、固いようだ、おいしいようだ etc.) 
 NA:   NA-な   ~ようだ/~ようです   (元気なようだ、大事なようだ、まじめなようだ etc.) 
 N:   N-の   ~ようだ/~ようです   (学生のようだ、留守のようだ、食料のようだ etc.) 

Weitere Modifikationen des V, VA, NA und N wurden im Folgenden ohne Höflichkeitsinformation und ohne Wortbeispiele tabellarisch zusammengefasst:

 Negation   Perfekt neg.   Perfekt   ている-Form
 V-ないようだ   V-たようだ   V-なかったようだ   V-ているようだ 
 VA-くないようだ   VA-かったようだ   VA-くなかったようだ   ---  
 NA-で(は)ないようだ   NA-だったようだ   NA-で(は)なかったようだ   --- 
 NA-じゃないようだ     NA-じゃなかったようだ   --- 
 N-で(は)ないようだ   N-だったようだ   N-で(は)なかったようだ   --- 
 N-じゃないようだ     N-じゃなかったようだ   --- 

Beispiele:
病気がなおりました。早く薬を飲んだのが良かったようです  
Ich bin von der Krankheit kuriert worden. Es ist wohl gut gewesen, dass ich schnell die Medizin genommen habe.

森さんのおじいさんはまだ()きているようです
Frau Moris Großvater muss wohl noch leben.

森さんは昔小鳥(むかしことり)()っていたようです。今は(ねこ)飼っているようです
Frau Mori muss wohl früher einen kleinen Vogel gehalten haben. Jetzt muss sie wohl eine Katze halten.

電気が()してあります。田中さんはもう事務所(じむしょ)いないようです
Das Licht ist ausgeschaltet. Offensichtlich ist Herr Tanaka nicht mehr im Büro.

それはどんな事件(じけん)でしたか。留守(るす)の家に屋上(おくじょう)からどろぼう(Einbrecher)入ったようです
Was war das denn für ein Vorfall? Offensichtlich ist ein Einbrecher über die Dachterrasse in ein Haus, dessen Bewohner abwesend waren, eingedrungen.

そして、(たな)の上に(なら)べてあった大事(だいじ)な物を全部用意(ぜんぶようい)してきたかばんに()れて持っていこうとしたようです
Und hatte er wohl vor, die kostbaren Gegenstände, die nebeneinander im Regal standen, in eine dafür bereitgehaltene Tasche zu tun und sie mitzunehmen.

でも、かばんが重かったようで、また中の物を半分ぐらい出したようです  
Offensichtlich war ihm die Tasche wohl zu schwer, so dass er wohl etwa die Hälfte des Inhalts wieder herausgenommen hat.

彼はプロ(professionell)とろぼうじゃなかったようです。物の(さが)(かた)下手だったようです
Ich habe den Eindruck, dass er kein professioneller Einbrecher gewesen ist. Auch die Art, die (Wert)gegenstände zusuchen, schien bei ihm unprofessionell gehandhabt worden zu sein.

ですから、()()しに(はい)っていたお金も見つけなかったようです
Deshalb hat er offensichtlich auch nicht das Bargeld, das in der Schublade war, gefunden.

(つぎ)の朝家の人が帰って来たようですが、そのときにはどろぼうはもういなかったようです
Am nächsten Morgen sind die Leute vom Haus offenbar zurückgekommen, aber zu diesem Zeitpunkt war wohl der Einbrecher nicht mehr da.

ウェーパーさんが京都(きょうと)で泊まったホテルは暖房(だんぼう)(こわ)れていたようで、部屋の中はかなり寒かったようです。
Im Hotel, wo Herr Weber in Kyōto übernachtet hat, muss die Heizung defekt gewesen sein, so dass es im Zimmer offenbar ziemlich kalt gewesen ist.

ふとんも(うす)かったようで、彼はとうとう風邪をひいてしまったようです
Die Decke war wohl auch dünn, so dass er sich zu guter Letzt eine Erkältung zugezogen haben muss.

(となり)の町で火事(かじ)あったようです空気(くうき)がとても(かわ)いていたようで()っていた家は(とお)りの(すみ)から隅まで全部()けたようです
In der Nachbarstadt muss es offenbar einen Brand gegeben haben. Die Luft muss wohl sehr trocken gewesen sein, so dass die Häuser, die dort standen, von der einen Ecke der Straße bis zur anderen alle niederbrannten.

beachte:
Die Formulierung そのようだ/そのようです wird als zustimmende Antwort in einem etwas formelleren Dialog sehr gerne benutzt. Man kann diese situative Redewendung etwa mit "Ja, das ist offensichtlich der Fall.", "Ja, Sie haben womöglich recht!" oder "Das kann man auch so nennen." übersetzen.


beachte ferner:
Neben der oben genannten primären Funktion, wird ~ようだ in der sprachlichen Realität auch als Stilmittel verwendet. Wie im Deutschen, wo man z.B. dann, wenn man etwas nicht zugeben will, verschleiernde Ausdrücke wie "mag wohl so sein" oder "man könnte das auch so sagen" benutzt, kann ~ようだ auch als Mittel der Verschleierung oder besser Selbstschutz dienen. Mit anderen Worten wird ~ようだ auch dort eingesetzt, wo normalerweise definitive Aussageformen angemessen wären.
森さんはとても親切な人ですね。そのようですね。
Frau Mori ist aber ein sehr freundlicher Mensch, nicht wahr? Ja, das kann man auch so sagen. (Der Antwortende ist auf Frau Mori nicht gut zu sprechen. Deshalb benutzt er diese Verschleierung. Normalerweise würde man in so einem Fall mit "本当にそうですね。Ja, Sie haben wirklich recht!" oder ähnlich definitiv antworten.)
Des Weiteren dient ~ようだ als Mittel der Verschleierung von sehr positiven Gegebenheiten aus der Umgebung des Sprechers. Durch ~ょうだ wird hier ein "Understatement" erzielt, um z.B. keine Neidgefühle beim Gesprächspartner aufkommen zu lassen.
XY大学はとても有名ですね。そのようですね。
Die Univ. XY (wo Sie studieren) ist aber sehr berühmt! Ja, Sie haben womöglich recht.
(Auch hier besteht auf der grammatikalischen Ebene kein Bedarf, ein ようだ zu benutzen, da die Univ. allgemein als berühmt gilt.)
Solche Phänomene, die eher als Stilmittel zu betrachten sind, seien nur am Rande erwähnt und sind nicht Gegenstand des Lernstoffes.