"es wäre besser, wenn …" ~ほうがいい

Mit der Formulierung ~ほうがいい kann eine Empfehlung des Sprechers gegenüber einer Aktion, die der Gesprächspartner ausführt bzw. ausführen soll, zum Ausdruck gebracht werden. Die Übersetzung dieser Formulierung lautet "es wäre besser, wenn …"; "man sollte … tun". Sie ist also nicht so forsch wie die im ersten Abschnitt dieser Lektion gezeigten vier Formen des Müssens, so dass derjenige, der die Empfehlung zur Kenntnis nimmt, noch die Wahl hat, die Anweisungen des Empfehlenden nicht zu befolgen. Obwohl eine Empfehlung sich meistens auf eine andere Person richtet, kann sie sich auch auf die Aktion der eigenen Person richten: "es wäre besser, wenn ich … tue".

ほうがいい im Sinne einer Empfehlung schließt sich meistens an Verben an. Die allgemeine Formel für die Empfehlung lautet: V -ほうがいい. In selteneren Fällen wird ~ほうがいい auch an VA, NA sowie N angeschlossen.
Dann sind es Empfehlungen, die gegenüber Seinszuständen ausgesprochen werden. (vergleiche die letzten Beispielsätze) Das Wort ほう(方) ist ein (Pseudo-)Nomen, so dass die Modifikation des betroffenen Wortes über die höflichkeitsleere Attributivform erfolgt. Als Modifikation kommen jedoch nur die Negation und das Perfekt in Frage.
Hier repräsentativ die verbalen Formen:

V-ないほうがいい   z.B.: 読まないほうがいい、   食べないほうがいい、   しないほうがいい   etc.
V-たほうがいい   z.B.: 読んだほうがいい、   食べたほうがいい、   したほうがいい   etc.

Ein deutscher Satz wie "Es wäre besser, wenn Sie dieses Buch lesen würden." wird im Japanischen mit この本を読んだほうがいいです。 übersetzt. Das heißt das japanische Verb erscheint in der Perfektform. Das kommt daher, dass man sich die Aktion (das Lesen) in der japanischen Version sehr bildlich vorstellt. Da zu einer Aktion, die noch nicht geschehen ist (d.h. nicht-perfektiv ist) auch keine Empfehlung ausgesprochen werden kann, wird die Aktion fiktiv zu Ende gebracht und dies mit ほうがいい kommentiert. Nach dieser (japanischen) Logik kann ein Satz wie この本を読むほうがいいです。 gar nicht existieren. Die Form des Perfekts gibt also nur die Perspektive auf der Vorstellungsebene wieder, beeinflusst aber nicht das Tempus des Satzes, das erst in der Übersetzung klar wird.

Hier einige einfachere Beispiele:

(わつ)があります。明日は大学を(やす)だほうがいいです。それから、お風呂(ふろ)にも入らないほうがいいです。
Sie haben Fieber. Es wäre besser, morgen von der Uni fernzubleiben. Es wäre außerdem besser, nicht zu baden.

テレビは見ないほうがいいですか。ええ、本なども読まないほうがいいです。  
Wäre es besser nicht fernzusehen? Ja, Sie sollten auch lieber keine Bücher etc. lesen.

()ていたほうがいいです。そして、たくさん(つめ)たい物を飲んだほうがいいですよ。
Es wäre besser, im Bett zu bleiben. Und es wäre gut, wenn Sie viel Kaltes trinken.

(あね)(いもうと)(おこ)っています。(はや)(あやま)たほうがいいです。
Die Schwestern sind verärgert. Es ist besser, sich frühzeitig zu entschuldigen.

この車は(こわ)れています。()ないほうがいいです。
Dieser Wagen ist defekt. Es wäre besser, nicht damit zu fahren.

日曜日のコンサートはいつも満員(まんいん)です。予約(よやく)たほうがいいですよ。
Das Konzert am Sonntag ist immer sehr gut besucht. Es wäre besser, eine Reservierung vorzunehmen.

名前と住所(じゅうしょ)生年(せいねん)月日(がっぴ)を書いたほうがいいですか。住所は書かないほうがいいです。
Wäre es besser, Name, Adresse und Geburtsdatum aufzuschreiben? Die Adresse sollten Sie lieber nicht hinschreiben.

かばんは(かる)ほうがいいですよ。それから、()つのは(わか)い人のほうがいいです。
Es ist besser, wenn die Tasche leicht ist. Und es wäre besser, wenn derjenige, der sie trägt, jung ist.

weitere Modifikation
Wie oben erwähnt, kann bei der Empfehlung das Verb nur in Gestalt des Perfekts und der Negation auftreten.
Daneben besteht noch die Möglichkeit, die Endung ほうがいい zu modifizieren. In der sprachlichen Realität existiert als einzige Form das ほうがよかった:

V-ないほうがよかった   z.B.: 読まないほうがよかった、   食べないほうがよかった、   しないほうがよかった   etc.
V-たほうがよかった   z.B.: 読んだほうがよかった、   食べたほうがよかった、   したほうがよかった   etc.

In beiden Fällen erfolgen Empfehlungen, die sich auf vergangene Aktionen beziehen. ~たほうがよかった kann mit "Es wäre besser gewesen, … zu tun." und ~ないほうがよかった mit "Es wäre besser gewesen, … nicht zu tun." übersetzt werden. In den meisten Fällen handelt es sich um einen Kommentar des Bedauerns bzw. Vorwurfs über eine Tat, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann:

昨日ドライブしたほうがよかったです。今日は(つよ)い雨が降っています。
Es wäre besser gewesen, wenn wir gestern eine Spritztour gemacht hätten. Heute fällt ein starker Regen.

この人の写真を撮らないほうがよかったです。とても怒っています。
Ich hätte besser keine Aufnahme von ihm machen sollen. Er ist jetzt sehr verärgert.

天気予報(てんきよほう)を聞いたほうがよかったです。(なつ)のズボンではまだ(さむ)いです。
Ich hätte die Wettervorhersage hören sollen. In der Sommerhose ist es noch zu kalt.

頭が痛くなりました。…あなたはたばこを()ないほうがよかったです。
Ich habe Kopfschmerzen bekommen. … Sie hätten lieber nicht rauchen sollen.

私の(せき)に人が(すわ)っています。もっと早く来たほうがよかったです。
Auf meinem Platz sitzt jemand. Ich hätte noch früher kommen sollen.

今日は試験(しけん)です。心配(しんぱい)です。もっと一生(いっしょう)懸命(けんめい)勉強(べんきょう)たほうがよかったです。
Heute haben wir eine Prüfung. Ich bin besorgt. Ich hätte lieber noch konzentrierter lernen sollen.

新聞を()ないほうがよかったです。(あいだ)大切(たいせつ)な手紙が入っていました。
Es wäre besser gewesen, die Zeitung nicht wegzuwerfen. Dazwischen lag ein wichtiger Brief.

車を(なお)たほうがよかったです。彼女とドライブすることができません。
Es wäre besser gewesen, den Wagen zu reparieren. Jetzt kann ich nicht mit meiner Freundin ausfahren.

beachte:
Neben dem Verb lassen sich auch VA, NA und N mit ほうがいい in Verbindung bringen. Allerdings beinhalten solche Kombinationen keine Empfehlung, sondern lediglich einen Vergleich in der Art von "schwarz ist besser (als rot)", "Fisch ist besser (als Fleisch)". Das ist uns zumindest in einer viel allgemeineren nominalen Version (N1 より) N2 のほうが + Adjektiv aus dem vergangenen Semester bekannt. (z.B. [電車より] 車のほうが速いです。 [Im Vergleich zur Bahn] ist das Auto schneller). Statt eines beliebigen Adjektivs steht hier eben das bestimmte VA, nämlich das いい. Nicht nur N, sondern auch VA und NA können als Attribut zum ほう auftreten, so dass Formulierungen wie 大きいほうがいい(VA) sowie 静かなほうがいい(NA) entstehen. Im Grunde genommen ist die oben erwähnte verbale Verbindung V-ほうがいい in bestimmten Kontexten auch nur ein Vergleich 歩くより走ったほうがいい (es ist besser zu rennen als zu gehen) Da diese Erscheinung jedoch eine ganze Reihe von Modifikationen kennt und nicht zuletzt auch zu einer anderen Grammatik gehört, soll sie hier nicht weiter verfolgt werden.