„um … zu“ mit V ~には

Neben der in Abschnitt 2 behandelten Form ~ため(に) gibt es im Japanischen eine weitere Möglichkeit, dass „um … zu“ zum Ausdruck zu bringen. Dies erfolgt durch die Aneinanderreihung der Partikel に und は an das Verb. Während Phrasen mit ~ため(に) eine Haupthandlung darstellten, die durch eine Art Nebenhandlung begleitet wurde, die keinen Nachdruck erforderlich machte, ziehen Sätze mit V~には eher unbedingt notwendigem oft einzigartige oder einzig mögliche Handlungen nach sich. So können Sie zwar Sätze mit „neutralem“ Inhalt wie 映画を見るために明日町へ行くいつもりです。 „Ich habe morgen vor, in die Stadt zu fahren, um mir einen Film anzusehen.“ ohne weiteres mit ~ために bilden. Dieser Satz lässt sich aber nicht mit ~には bilden 映画を見るには明日町へ行くつもりです。, zumal diese Handlung im Normalfall jederzeit wiederholbar ist. Mit anderen Worten muss beim Gebrauch von V~には eine dringliche Situation (Nebenhandlung) als wiederholbare und banale „in die Stadt fahren“ vorliegen. Beispiels weise könnte der folgende Kontext das V~には erforderlich machen 私はいなかに住んでいます。ですから、あまり映画を見ることができません、映画を見るには、一時間似上電車に乗って、町へ行かなければなりません。 „Ich wohne auf dem Lande. Deshalb kann ich mir nicht so häufig einen Film ansehen. Ich muss über eine Stunde mit der Bahn fahren, um in die Stadt zu kommen.“ Um eine entsprechende Umgebung der Einzigartigkeit oder Dringlichkeit der Situation zu schaffen, wird die Formulierung mit V~には häufig von Ausdrücken wie 絶対に (unbedingt), 一番 (Superlativ), …が必要 (notwendig) sowie anderen einschränkenden, von der Normalität abweichenden Formulierungen begleitet.

Beispiele:

飛行場に行くには車が一番便利です。  
Um zum Flughafen zu gelangen, eignet sich der Wagen am besten.

このドアを開けるには、特別な(かぎ)が必要です。
Um diese Tür zu öffnen, benötigt man einen besonderen Schlüssel

まだ五時です。起きるにはまだ早すぎます。  
Es ist erst 5 Uhr. Um aufzustehen ist es noch zu früh.

漢字をきれいに書くには、こういうペンを使わなくてはいけません。  
Um Schriftzeichen schön zu schreiben, benötigt man solche Füller.

Umgekehrt lassen sich die genannten Beispiele ohne weiteres mit ~ために verbinden, da der Inhalt zu speziell ausfällt. Des Weiteren scheint das ~ために vorwiegend einen Verbalsatz nach sich zu ziehen. Bei einer Umformulierung der Beispiele mit ~ために, müssen die Nebenhandlungen sozusagen banalisiert und verbalisiert werden.

飛行場に行くためにタクシーを呼びます。  
Um zum Flughafen zu fahren rufe ich ein Taxi.

このドアを開けるために、鍵を探しています。  
Um diese Tür zu öffnen, suche ich den Schlüssel.

起きるために足を(ゆか)に降ろします。
Um aufzustehen, setze ich meine Füße auf den Boden.

漢字をきれいに書くために、良いペンを買います。  
Um Kanji schön zu schreiben, kaufe ich mir einen guten Füller.

Sobald Sie jedoch das ~ために zu einem ~ために umwandeln, das heißt durch das は dem Satz eine gegenüber anderen Möglichkeiten abgrenzende Funktion verleihen und somit den Satz von seiner Banalität erlösen, kann in den meisten Fällen ein Satz mit V~には durch V~ためには ersetzt werden. Mit anderen Worten können Sie alle obigen V~には-Beispiele auch mit ~ために formulieren. Die Übersetzung bleibt dabei gleich. Allerdings darf auch hier wie schon andernorts erwähnt das ~ために(は) nur mit Verben, deren Aktionsgehalt willentlich zustandegebracht werden kann, kombiniert werden. So ist ein Satz wie 起きるためにはまだ早すぎます。 grammatikalisch nicht korrekt.

Neueste Kommentare