Typisch weibliche Finalpartikel

Im Folgenden finden Sie solche Finalpartikel, die ausführliche von weiblichen Personen benutzt werden:
Finalpartikel わ

Nominalsatz: これーコーヒーわ。
Verbaladjektivischer Satz: このコーヒーまずいわ。
Nominaladjektivischer Satz: この部屋静かだわ。
Verbalsatz: コーヒー飲むわ。

Der Partikel わ vermittelt eine Aussage im Allgemeinen einen sie eher sanften Nachdruck, d.h. Eine leichte Hervorhebung der emotionale Komponente wie gerührt Hai, Freude, Trauer, Überraschung etc.. Die genannten Sätze lassen sich z.B. folgendermaßen übersetzen: „Das ist der Kaffee!“, „Dieser Kaffee ist aber ungenießbar!“, „Dieses Zimmer ist aber ruhig!“ sowie „Ich trinke Kaffee!“ Als Variante zu わ gibt es auch das lautlich gedehnte わあ, dass eine starke Hervorhebung bedeutet. Beispielsweise kann man これコーヒーだわあ。 dann verwenden, wenn die Sprecherin mit Überraschung feststellt, dass das Getränk, dass sie für Tee gehalten hat, sich als Kaffee herausstellt: „Ach nein, das ist der Kaffee!“ In der sprachlichen Realität werden solche Überraschungseffekte, wie im Deutschen, mit einer Interjektion versehen. Beispiele der Interjektion: あら、これコーヒーだあわ。、まあ、このコーヒーまずいわ。 Weiteres siehe Abschnitt Interjektion in der Umgangssprache.
Finalpartikel の

Nominalsatz: これーコーヒーなの。
Verbaladjektivischer Satz: このコーヒーまずいの。
Nominaladjektivischer Satz: この部屋静かなの。
Verbalsatz: コーヒー飲むの。

Wie das わ dient der Partikel の dazu, um zunächst eine Aussage als typisch weiblich geltende Zartheit zu verleihen und gleichzeitig die subjektive und emotionale Komponente nachdrücklich hervorzuheben.
Im Vergleich zu わ muten die mit の formulierten Sätze wesentlich emotionaler an. Es ist äußerst schwer, eine solche Nuance im Deutschen exakt wiederzugeben. Im Prinzip können wir nur die bei わ aufgeführten Übersetzung hier wiederholen. Bei negierten bzw. inhaltlich negativen Aussagen kommt die Bedeutung von の auch in der Übersetzung deutlicher zum Ausdruck. Hier ein Versuch これコーヒーじゃないの。 „Das ist traurigerweise kein Kaffee!“, このコーヒーまずいの。 „Dieser Kaffee bedauerlicherweise ungenießbar!“, この部屋 静かじゃないの。 „Dieser Raum ist traurigerweise nicht ruhig!“ sowie コーヒー飲まないの。 „Ich trinke, so leidet ist mir tut, keinen Kaffee.“

beachte:
Dieses の darf nicht mit dem Fragepartikel の, siehe Abschnitt Bedeutung von の im Fragesatz, verwechselt werden. Dieser war einerseits geschlechtsneutral und wurde in der Aussprache angehoben. Das geschlechtsneutrale の, dass eine Aussage immer Nachdruck gibt, wird im Abschnitt Partikelkombinationen behandelt.


Neueste Kommentare