Satzeinleitende Ausdrücke in der Umgangssprache

Grundsätzlich lassen sich zwei Wortarten nennen, die Recht häufig am Anfang eines umgangssprachlichen Satzes zu finden sind. es sind zum einen die Satz anleitenden Konjunktionen und zum anderen die Interjektionen.
Auch wenn diese Ausdrücke eigentlich zum Wortschatz gehören, werden sie in dieser Grammatik wegen ihrer Unselbstständigkeit in der Rubrik des Satzes behandelt.

Neueste Kommentare