Kontinuität einer Aktion

Mit V~てくる wird eine Aktion dargestellt, die irgendwann begonnen hat und sich bis zum Betrachterzeitpunkt fortsetzt. Das heißt eine irgendwann gestartete Aktion „kommt“ kontinuierlich bis zu dem Zeitpunkt, in dem sich der Betrachter befindet. Ob die Aktion sich weiter fortsetzt oder sie gleich danach abrupt endet, steht bei der Formulierung mit ~てくる nicht zur Debatte. Es ist vergleichbar mit einer Momentaufnahme, die diesen Abschnitt des zeitlichen Verlaufs aus der Gesamtheit der Zeit (Anfang bis Ende) herausgelöst und mit einem Vergrößerungsglas hervorhebt. Verben, die einen solchen Umstand in sich tragen, sind beispielsweise 生きる、生活する、暮(く)らす、続ける und so weiter, die über einen längeren Zeitraum ihre Wirkung beibehalten.
In der deutschen Übersetzung kann ein solcher Umstand nicht durch eine grammatikalische Form wiedergegeben werden. Die Kontinuität der Handlung bis zum Betrachterzeitpunkt lässt sich jedoch z.B. durch eine adverbiale Ergänzung wie „bis heute“ verdeutlichen.
Bei V~ていく wird dagegen eine Aktion dargestellt, die sich allmählich vom Betrachterzeitpunkt entfernt. Wann diese Aktion Begonnen hat, steht auch bei dieser Formulierung nicht zur Debatte. ~ていく stellt sozusagen eine Momentaufnahme des Abschnitts des zeitlichen „Fortgehens“ dar. Auch bei ~ていく erfüllen diejenigen Verben, die schon bei ~てくる erwähnt wurden, eine über längeren Zeitraum anhaltende Wirkung.
Um das weitere Fortschreiten einer Aktion vom Betrachterpunkt in der Übersetzung annähernd wiederzugeben, müssen wir auch hier mit einer adverbialen Ergänzung, und zwar „weiterhin“ operieren.

Satzbeispiele:

休まずに仕事をしてきたので、社長になることができました。
Da ich bis heute ohne Pause die Arbeit verrichtet habe, konnte ich der Präsident der Firma werden.

森さんは今まで一人で生活(せいかつ)してきました。
Frau Mori hat bis jetzt alleine gelebt.

これからも日本語の勉強を続(つづ)けていきたいと思います。
Ich möchte weiterhin das Studium des Japanischen fortsetzen.

試験は二月です。それまで一生懸命勉強していきましょう。
Die Prüfung findet im Februar statt. Bis dahin wollen wir mit aller Kraft weiterlernen.

私は子供のときからピアノを習ってきましたが、これからも練習をしていくつもりです。
Ich habe seit meiner Kindheit bis heute Klavier geübt und habe vor, auch zukünftig weiter zu üben.

beachte:
Als eine besondere Form von ~ていく kann die Aktion, die im Laufe der Zeit immer wieder durch einen einzigen Handlungsträger oder durch mehrere Handlungsträger, die einer bestimmten Gruppierung zugehören, wiederholt ausgeführt werden. Wenn z.B. ein Kind die versteckten Ostereier nach und nach findet 子供が隠された卵を見つけていきました。, wiederholt der einzelne Handlungsträger (子供) die Aktion (見つける), während diese Aktion sich vom Betrachterzeitpunkt langsam entfernt; sinngemäß lässt sich der japanische Satz mit „fortschreitendem Suchen der Eier“ übersetzen. Bei der Übersetzung treten in solchen Fällen adverbiale Ergänzungen wie „nach und nach“, oder bei entsprechendem Kontext mit der sich auf die Quantität beziehende Formulierung „immer mehr“ auf:

先生はユースホステル(Jugendherberge)の大きな部屋で寝ている生徒達(せいとたち)一人一人起こしていきました。
Der Lehrer weckte nach und nach die Schüler, die im großen Saal der Jugendherberge schliefen.

夜窓の外を見ていると、町の()かりが消えていくのがわかります。明かり = Beleuchtung
Wenn man nachts aus dem Fenster schaut, erkennt man, wie die Lichter der Stadt nach und nach ausgehen.

来週ケルンの美術館(びじゅつかん)に行って有名な()を一つ一つ見ていくつもりです。
Ich werde nächste Woche das Kölner Kunstmuseum besuchen und die berühmten Bilder nach und nach einzeln betrachten.


Neueste Kommentare