V~はじめる

Die Zusammensetzung V~はじめる (Anschluss: i-Laut bei 強V) zeigt an, dass eine Aktion ab einem bestimmten Zeitpunkt beginnt. Die Übersetzung lautet entsprechen: „etwas zu tun beginnen“. (z.B. 食べはめる „zu essen beginnen“) Diese Formulierung zeigt in der Regel einen ziemlich genauen Zeitpunkt des Beginns eines klaren zeitlichen Ablaufs an. V~はじめる macht also die erste Phase eines zeitlichen Verlaufs, nämlich – beginnen → sich fortsetzen → und enden – aus. Des Weiteren spiegelt diese Formulierung eine eher gemächliche, gut beobachtbare Aktion wieder. Wenn dagegen eine Aktion unerwartet beginnt, d.h. ihr Startpunkt nicht präzise feststellbar ist, oder sie nur einen sehr kurzen Augenblick dauert und sofort wieder endet, kann das はじめる nicht benutzt werden. Sollte mit ~はじめる trotzdem eine plötzlich beginnende Aktion wiedergegeben werden, kann dies durch adverbiale Ergänzungen (z.B. mit 急に) zusammengebracht werden. Im Übrigen wird in der Praxis statt der Hiragana-Schreibweise, はじめる, die die grammatikalische Funktion dieses Ausdrucks eigentlich besser wiedergibt, auch die Kanji-Version 始める benutzt. (Diese Gepflogenheit gilt für alle Zusammensetzungen, die wir in dieser Lektion behandeln.)

Wortbeispiele:

歩きはじめる   zu gehen beginnen   読みはじめる   zu lesen beginnen
勉強しはじめる   zu studieren beginnen   降りはじめる   zu fallen beginnen (z.B. Regen)

Satzbeispiele:
三月一日に家の(にわ)のチューリップが()きはじめました。 チューリップ = Tulpe
Am 1. März begannen die Tulpen in meinem Garten zu blühen.

ドイツではもう十月ごろからオーバーを着はじめます。  
In Deutschland beginnt man schon ab Oktober einen Mantel anzuziehen.

ペーター君は十才のときに切手を集めはじめたので、今では千枚(せんまい)以上(いじょう)持っています。
Da Peter in seinem zehnten Lebensjahr mit dem Sammeln von Briefmarken begonnen hat, besitzt er inzwischen mehr als Tausend davon.

日本語を勉強しはじめたのはいつですか。ちょうど一年前です。  
Wann haben Sie begonnen, Japanisch zu studieren? Genau vor einem Jahr.

今からテストを(おこな)います。私が「始めてください。」と言うまで書きはじめてはいけません。
Wir führen jetzt einen Test durch. Sie dürfen nicht zu schreiben beginnen, bevor ich nicht „Fangen sie an.“ gesagt habe.

Neueste Kommentare