Negation mit ~ないで/~ずに

Im vergangenen Semester wurde als eine der Funktionen der sogenannten て-Form die Satzverbindung angegeben. Wir hatten gelernt, dass man mit Hilfe dieser Form unter anderem das verbale Prädikat zu einer Satzverbindung umfunktionieren konnte. Die Formel dafür lautete:

Satz mit verbalem Prädikat: Satz-V1 ~て、Satz-V2 z.B. 私はコーヒーを飲んで、大学に行きました。

Nun lässt sich aus dieser Satzverbindung ("Ich habe Kaffee getrunken und bin dann zur Universität gefahren.") auch eine Verneinung im Sinne von "keinen Kaffee getrunken und zur Universität gefahren" bilden.
Allgemein gesehen, wird dann die Handlung des 1.Satzteils negiert und mit der folgenden, im 2.Satzteil genannten Handlung verbunden. (A nicht tun und dann B tun)
Für die Umschreibung eines solchen Vorgangs gibt es im Japanischen zwei Formulierungsmöglichkeiten, nämlich zum einen mit ~ないで und zum anderen mit ~ずに.

In der ersten Möglichkeit wird das erste Verb mit der Endung ~ないで verknüpft. Nach Verbgruppen unterteilt, entstehen wie bei der höflichkeitsleeren Negation folgende Verbindungen:

強V:   Satz-強V (1.Stufe; a-Laut) ~ないで、Satz-V2   飲まないで、書かないで、言わないで etc.
   
弱V:   Satz-弱V (Verbstamm) ~ないで、Satz-V2   食べないで、見ないで、閉めないで etc.
   
不V:   Satz-来~ないで、Satz-V2
Satz-し~ないで、Satz-V2
  来ないで(こないで)
準備しないで、ディスカッシヨンしないで etc.



In der zweiten Möglichkeit wird das erste Verb mit der Endung ~ずに verknüpft. Nach Verbgruppen unterteilt, entstehen folgende Verbindungen:

強V:   Satz-強V (1.Stufe; a-Laut) ~ずに、Satz-V2   飲まずに、書かずに、言わずに etc.
   
弱V:   Satz-弱V (Verbstamm) ~ずに、Satz-V2   食べずに、見ずに、閉めずい etc.
   
不V:   Satz-来~ずに、Satz-V2
Satz-せ~ずに、Satz-V2
  来ずに(こずに)
準備せずに、ディスカッシヨンせずに etc.


wichtig:
Beachten Sie bitte, dass das Verb ある in der heutigen Sprache weder mit ~ずに noch mit ~ないで verbunden werden kann. (あらずに oder あらないで sind nicht existent!)


beachte:
Als Übersetzung der beiden Formulierungen können Sie im Deutschen zunächst das "ohne zu + V" (z.B. ohne zu trinken; ohne getrunken zu haben) einsetzen. Während das ~ないで in der sprachlichen Realität recht häufig vorkommt, stellt die Endung ず eine alte Negation dar, die hin und wieder in Sachtexten vorkommt. Der Unterschied zwischen ~ないで und ~ずに liegt in erster Linie in diesem Bereich. ~ずに ist eher ein schriftsprachlicher Ausdruck, während z.B. in alltagsbezogenen Dialogen eher das ~ないでbenutzt wird.



Hier einige Beispiele, in denen Sie beide Formen benutzen können:

今朝コーヒーを飲まないで/飲まずに大学へ来ました。  
Heute Morgen bin ich ohne einen Kaffee getrunken zu haben, zur Universität gekommen.

教科書(きょうかしょ)を見ないで/見ずに質問(しつもん)(こた)えてください。
Beantworten Sie die Fragen, ohne ins Lehrbuch zu sehen.

昨日セーターを着ないで/着ずに(そと)へ出たら、すぐに風邪(かぜ)をひいてしまいました。
Als ich gestern ohne Pullover nach draußen ging, erkältete ich mich sofort.

Diese Beispiele befassen sich, wie ersichtlich, mit Sätzen, in denen das ないで und ずに beliebig ausgetauscht werden kann. Sobald der Satzinhalt aber allzu umgangssprachlich wird, kann das eher schriftsprachliche ~ずに nicht mehr benutzt werden:

遊んでばかりいないで少しは勉強しなさい。  
"Spiel nicht immer herum. Lern auch ein bisschen!" (=F1oskel) (wörtlich: "Ohne ständig zu spielen, sollst Du …")

Umgekehrt gibt es auch Fälle, in denen nur das ~ずに als Bindeglied in Frage kommt. Das ~ずに wird zwingend, wenn es im Sinne des deutschen "statt" bzw. "anstatt" und nicht mehr als "ohne zu …" benutzt wird. Im vorderen Satzteil wird eine Aktion erwähnt, die nicht stattfindet, während im zweiten Satzteil eine mit ihr gut vergleichbare, gewissermaßen alternative Handlung erwähnt wird. In Anlehnung an die obigen Beispiele entstehen dann solche Sätze:

今朝コーヒーを飲まずに紅茶(こうちゃ)を飲みました。
Heute Morgen habe ich statt Kaffee, Tee getrunken.

教科書(きょうかしょ)を見ずに黒板(こくばん)を見てください。
Schauen Sie anstatt ins Lehrbuch auf die Tafel.

昨日セーターを着ずにうわぎ着ました。  
Ich habe gestern statt einem Pullover eine Jacke angezogen.

Die Aktionen (das heißt Verben) der beiden Satzteile müssen im Übrigen nicht unbedingt immer identisch sein. So lassen sich auch je nach Situation folgende unterschiedliche Aktionen mit Hilfe von ~ずに im Sinne von "anstatt" zusammenbringen:

走らずにゆっくり歩きました。  
Statt zu rennen, bin ich langsam gelaufen. (gegangen)

このレストランでは食事をせずにビールだけ飲みました。  
In diesem Restaurant haben wir statt etwas zu essen nur Bier getrunken.

Das "rennen" und "gehen" sowie "essen" und "trinken" werden hier jeweils als vergleichbare Handlungen betrachtet.

beachte ferner:
Neben ずに benutzt man auch sehr häufig den alternativen Ausdruck ~()わりに("anstelle von"). In der deutschen Übersetzung variieren Sie je nach Satz zwischen "anstelle von" und "anstatt zu":
今朝コーヒーを飲む()わりに紅茶(こうちゃ)を飲みました。   Heute Morgen habe ich anstelle von Kaffee, Tee getrunken.
走る()わりにゆっくり歩きました。   Statt zu rennen, bin ich langsam gelaufen. (gegangen)