Nominalverb

森さんはよく勉強します。 Frau Mori lernt fleißig.

Nominalverben sind eine besondere Art von Verben, die durch Verschmelzung von Nomen, die eine Tätigkeit beinhalten (d.h. Nomen mit Aktionsgehalt) und dem Verb する entstanden sind.
Im Gegensatz zu Wörtern wie 勉強 (Lernen), 掃除(そうじ) (Reinigung), 散歩(さんぽ) (Spaziergang), die Nomen sind, und daher als direktes Objekt mit dem Partikel を im Satz stehen können, wie z.B.:

日本語の勉強をします。   Ich verrichte Studien im Japanischen.
部屋の掃除(そうじ)をします。   Ich habe eine Reinigung des Zimmers unternommen.
毎日散歩(さんぽ)をしています。   Ich pflege täglich einen Spaziergang zu machen.

nehmen Nominalverben die Stellung eines Prädikats (genauer verbalen Prädikats) im Satz ein und werden wie alle übrigen verbalen Prädikate behandelt und somit auch niemals mit einem weiteren を versehen:

私は日本語を勉強しています   Ich lerne die japanische Sprache. nicht: 勉強しています。
昨日部屋を掃除しています   Gestern habe ich mein Zimmer gereinigt. nicht: 掃除しています。

Man kann diesen Umstand auch mit Formeln darstellen, links ein Satz mit する, rechts mit einem Nominalverb:

 

N1 の N2 をする versus N1 を N2 する

 

Als Nominalverben (N する) kommen wie gesagt nur Nomen mit Aktionsgehalt in Frage. Es versteht sich also von selbst, dass man nicht alle Nomen zum Nominalverb umbilden kann. Im Deutschen vielleicht noch vorstellbare Kombinationen  映画する(Film machen), 風邪する(Erkältung machen)  sind im Japanischen nicht bildbar, da diese mit anderen Verben benutzt werden 映画をつくる、風邪をひく.
Andererseits existieren auch im Japanischen Nomen お茶する ("Tee-en"=in ein Café gehen), 学生する ("studen-ten" = Student sein), たばこする ("zigaret-ten" = eine Zigarette rauchen), 科学(かがく)する ("Naturwissenschaften" = naturwissenschaftlich analysieren) und dergleichen, die eher humorvoll in der Umgangssprache wie Nominalverben behandelt werden. (denken Sie etwa an das "let's party" in der Szenesprache)
Die häufigste Form der Gruppe der Nominalverben besteht aus zwei Kanjis (sog. Binome). Daneben existieren aus dem Westen stammende Fremdwörter, die unabhängig von der Wortart, der sie in der Originalsprache zugehört haben, zum Nominalverb, also zum Verb im Japanischen deklariert werden.
Binome im Japanischen lassen, wie jene auf "-ierung" oder "-ation" endenden Wörter im Deutschen, die Sprache formell (oder steif) erscheinen. Sie dienen auch (wie im Deutschen) dazu, den Inhalt der Aussage (bewusst) zu verschleiern. (vergleiche z.B. respirieren vs. atmen; delimitieren vs. abgrenzen; partieren vs. teilen)
Nominalverben aus Fremdwörtern dagegen geben der japanischen Sprache einen "exotischen Touch", d.h. diese Wörter klingen für den Japan er hübscher und irgendwie moderner als japanische Wörter mit derselben Bedeutung, womöglich weil sie diese häufig nicht so richtig verstehen. (vergleiche die vielen Anglizismen im Deutschen, die auch aus ähnlichen Gründen gebraucht werden.) Nominalverben aus Fremdwörtern, die fast täglich neu entstehen, finden gern Verwendung in der Werbesprache. Häufig erhalten Fremdwörter im Japanischen eine einschränkende bzw. neue Bedeutung (vergleiche "Arbeit" → アルバイト bedeutet nur "Gelegenheitsarbeit"). Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von Nominalverben aus den vorangegangenen Lektionen (1 - 12) dieses Lehrbuchs:

Beispiele der Binome aus Lektion 1-12

Nomen   Lesung   Bedeutung   Binome Nominalverben
安心   あんしん   Beruhigung   あんしんする   Beruhigung finden
挨拶   あいさつ   Begrüßung   あいさつする   begrüßen
運転   うんてん   Fahren   うんてんする   fahren
質問   しつもん   Frage   しつもんする   fragen
意味   いみ   Bedeutung   いみする   bedeuten
練習   れんしゅう   Übung   れんしゅうする   üben
発音   はつおん   Aussprache   はつおんする   aussprechen
電話   でんわ   Telefon   でんわする   telefonieren
卒業   そつぎょう   Absolvieren   そつぎょうする   absolvieren
買い物   かいもの   Einkauf   かいものする   einkaufen
仕事   しごと   Arbeit   しごとする   arbeiten
勉強   べんきょう   Lernen   べんきょうする   lernen
旅行   りょこう   Reise   りょこうする   reisen
洗濯   せんたく   Wäsche waschen   せんたくする   waschen (Wäsche)
掃除   そうじ   Putzen   そうじする   putzen
結婚   けっこん   Heirat   けっこんする   heiraten
料理   りょうり   Kochen   りょうりする   kochen
会話   かいわ   Konversation   かいわする   sich unterhalten
講義   こうぎ   Vorlesung   こうぎする   Vorlesung halten
準備   じゅんび   Vorbereitung   じゅんびする   sich vorbereiten
邪魔   じゃま   Störung   じゃまする   stören
遠慮   えんりょ   Zurückhaltung   えんりょする   sich zurückhalten
計画   けいかく   Planung   けいかくする   planen



Beispiele von Nominalverben aus Fremdwörtern (Lektion 1-12)

Nomen   ursprüngliche Bedeutung   Nominalverben   Bedeutung
アルバイト   Arbeit   アルバイトする   Gelegenheitsarbeit verrichten
ダンス   dance   ダンスする   tanzen
テスト   test   テストする   testen
パーティー   party   パーティーする   Party feiern
プレゼント   present   プレゼントする   schenken
デート   date   デートする   ein Rendezvous haben
レポート   report   レポートする   einen wiss. Aufsatz schreiben
sonstige Fremdwörter:
タイプライター   type-writer   タイプする   mit der Maschine schreiben
ノート   note   ノートする   Notizen machen


beachte:
In der Umgangssprache wird fast immer der Partikel を "verschluckt". So sagt man z. B. anstatt ビール飲む eher ビール飲む (beides: "Bier trinken"), statt 新聞読む eher 新聞読む (Zeitung lesen).
Dies geschieht auch u.a. bei der Verbindung mit dem Verb する, also statt N をする → N する wie z.B.
テニスする Tennis spielen, ネクタイする Krawatte tragen, 時計する eine Uhr tragen.
Auch wenn diese umgangssprachlichen Formen in der Gestalt mit Nominalverben identisch sind, handelt es sich hierbei nur um Kurzformen.



Satzbeispiele (Nominalverben):

来年(らいねん)大学を卒業(そつぎょう)します。   Ich werde nächstes Jahr die Universität absolvieren.
そして、日本の会社で仕事します。     Und werde in einer japanischen Firma arbeiten.
夏休みにアジアへ旅行しました。     Ich reiste in den Sommerferien nach Asien.
ウェーバーさんはまだ結婚(けっこん)していません。   Herr Weber ist noch nicht verheiratet.
森さんは喫茶店でアルバイトしています。     Frau Mori jobbt in einem Café.
何を研究(けんきゅう)していますか。   Was forschen Sie zurzeit?
少しこの文法(ぶんぽう)練習(れんしゅう)しましょう。   Lasst uns ein wenig diese Grammatik üben.
ウェーバーさんは毎日車を運転(うんてん)しています。   Herr Weber fährt täglich Auto.