Partikelkombination

Im Laufe dieses Semesters haben wir zur Genüge erkennen müssen, wie wichtig die Wortgruppe der Partikeln für die japanische Sprache ist. Neben bestimmten Regeln über Partikeln wie

  • Partikel stehen nach Nomen und geben dessen Funktion im Satz an は、が、を、に、で、の etc.
  • sie können manchmal am Satzende stehen (sog. Finalpartikel) か、ね、なあ etc.
  • Partikel können Sätze miteinander verbinden, z.B. das が (zwar … aber)

haben wir auch aus der Sprachpraxis mehrfach ableiten können, dass Partikeln miteinander kombinierbar sind. Des Weiteren ist es klar geworden, dass dieses Phänomen nicht für alle Partikeln gilt. (z.B. sind Kombinationen wie がは oder をに undenkbar.)
Es würde über den Rahmen eines Lehrbuchs hinausgehen, wenn wir hier alle Möglichkeiten der Partikelkombination durchspielen wollten. Stattdessen möchten wir uns auf ein einziges Phänomen konzentrieren, das gerade bei deutschen Lernern häufig eine Fehlerquelle darstellt: das の.
Wenn wir uns auf die Zweier-Kombination von の mit 12 elementaren Partikeln (Abk. P) beschränken, gibt es zunächst zwei Möglichkeiten der Zusammensetzung, nämlich: a. の + irgendein P und b. irgendein P + の:

の + は が を に へ で から まで や と か も

bzw.

は が を に へ で から まで や と か も + の

Nicht alle hier dargestellten Kombinationen sind in der Realität existent! (siehe Abschnitt Partikel + の)

+ Partikel

Diese Kombinationsart stellt für den deutschen Muttersprachler kaum ein Problem dar. Mit dem vorangestellten の wird der in Lektion 8 besprochene Nomen-Ersatz wiedergegeben. (z.B. この本は私です。 Dieses Buch ist mein (Buch).) Dieses の wird, wie die folgenden Beispiele verdeutlichen, wie ein jedes normale Nomen jeweils kontextabhängig durch verschiedene Partikeln erweitert:
Das Nornen, das hier durch の ersetzt werden soll, soll jedes Mal 本 sein:

のは :(ふる)のは辞書(じしょ)です。   Was das alte anbelangt, so ist es ein Wörterbuch.
のが :(あか)のが教科書(きょうかしょ)です。   Genau das rote ist das Lehrbuch.
のを :友達(ともだち)のをもらいました。   Ich habe das, was meinem Freund gehört, bekommen.
のに :(わたし)のに名前(なまえ)()きました。   In das Meine habe ich (meinen) Namen geschrieben.
のへ :私のへ名前を書きました。     In das Meine habe ich (meinen) Namen geschrieben.
ので :ドイツので()みました。   Ich habe es in einem deutschen gelesen. (im deutsch(en) Buch etwas gesichtet)
のから:(やす)のから()います。   Ich kaufe von den billigen an. (zuerst den billigen kaufen)
のまで:(たか)のまで買いました。   Ich habe bis hin zu den teuren gekauft.
のや :日本(にほん)のや中国(ちゅうごく)のです。   Es sind unter anderen japanische und chinesische.
のと :(おお)きいのと(ちい)さいの …   Ein großes und ein kleines …
のか :大きいのか小さいの …     Ein großes oder ein kleines …
のも :大きいのも小さいのも …     Sowohl ein großes als auch ein kleines …


Partikel +

In diesem Fall bestimmt eine der 12 Partikeln die Funktion des voranstehenden Nomen im Satz, und anschließend wird diese Nomen-Partikel-Einheit als Attribut zu einem weiteren Nornen mit dem Partikel の versehen.
Schematisch sieht das also folgendermaßen aus:

 … N1 - P   の   N2   , …

Eine Kombination dieser Art kann in der Realität nur mit folgenden Partikeln eingegangen werden:

はの :---  
がの :---  
をの :---  
にの :→ (wird automatisch zu) への    
への :日本(にほん)への手紙(てがみ)(さん)ユーロです。   Ein Brief nach Japan kostet 3 €.
での :自転車(じてんしゃ)での旅行(りょこう)大変(たいへん)です。   Eine Reise mit dem Fahrrad ist anstrengend.
からの:日本からの(りゅう)学生(がくせい)はみんなまじめです。   Auslandsstudenten aus Japan sind alle fleißig.
までの:ベルリンまでの切符(きっぷ)()いました。   Ich habe eine Fahrkarte (bis) nach Berlin gekauft.
やの :---  
との :森さんとの散歩(さんぽ)(たの)しかったです。   Der Spaziergang mit Frau Mori war schön.
かの :möglich, aber nicht im Rahmen unseres Kenntnisstandes (Vokabelproblem).  
もの :gehört thematisch zu einer anderen Grammatik.  


beachte:
Wie die Übersetzungen deutlich machen, gibt es im Deutschen keine direkte Entsprechung für eine Partikelkombination, da man dort nicht unbedingt zwei Präpositionen benötigt. Dies stellt auch eine Fehlerquelle bei selbst verfassten japanischen Sätzen dar. z.B. wäre der Satz mit への (=Brief nach Japan)
ohne の, also 日本へ手紙は … ungrammatisch und derselbe Satz ohne へ …, also 日本の手紙は …, hätte eine völlig andere Bedeutung (Ein japanischer Brief kostet 3 €.)