weitere Partikeln (第4課)

も、も...も

昨日(きのう)(さけ)()みました。   Gestern habe ich Sake getrunken.
今日(きょう)もお酒を飲みました。   Auch heute habe ich Sake getrunken.
明日(あした)もあさってもお酒を飲みます。 Ich werde sowohl morgen als auch übermorgen Sake trinken.

Mit Hilfe des Partikels も kann das deutsche "auch"("sogar") im Japanischen zum Ausdruck gebracht werden. Bei doppelter Anwendung (siehe obiges Beispiel) wird er entweder mit "sowohl...als auch..." oder bei negierten Aussagen mit "weder...noch..." übersetzt.

  =   auch
...も...も   =   sowohl...als auch / weder...noch

Beispiele:
ウェーバー(うぇーばー)さんは()(もの)をします。(もり)さんも買い物をしますか。
Herr Weber macht Einkäufe. Geht Herr Mori auch einkaufen?

本田(ほんだ)さんは学生(がくせい)です。(もり)さんも学生です。
Herr Honda ist Student. Herr Mori ist auch Student.

野菜(やさい)果物(くだもの)()べますが、(にく)(さかな)も食べません。
Ich esse sowohl Gemüse als auch Obst, aber ich esse weder Fleisch noch Fisch.

Eine weitere Besonderheit von も liegt darin, dass es wie der Themenpartikel は mit weiteren Partikeln kombinierbar ist. Dabei werden die Partikeln und durch も überlagert. Die restlichen Partikeln bleiben, wie Sie sehen können, erhalten:

    も*
   
   
    へも
    にも
    でも
から     からも
まで     までも

*In formellerer Sprache trifft man gelegentlich auch auf die Kombination "をも"

einige Beispiele mit も:

  野菜(やさい)()べますか。   Essen Sie Gemüse?
  野菜食べますか。     Essen Sie auch Gemüse?
  川崎(かわさき)さん()ました。   Herr Kawasaki ist gekommen.
  川崎さん来ました。     Herr Kawasaki ist auch gekommen.
  (もり)さん会社員(かいしゃいん)です。   Frau Mori ist Angestellte.
  森さん会社員です。     Frau Mori ist auch Angestellte.
  図書館(としょかん)()きました。   Ich ging in die Bibliothek.
へも   図書館へも行きました。     Ich ging auch in die Bibliothek.
  大学(だいがく)()きました。   Ich bin zur Universität gegangen.
にも   大学にも行きました   Ich bin auch zur Universität gegangen.  
  デパート買い物(かいもの)をしました。   Ich habe im Kaufhaus Einkäufe gemacht.
でも   デパートでも買い物をしました。     Ich habe auch im Kaufhaus Einkäufe gemacht.
から   日本(にほん)から()ました。   (Jemand/Etwas) kam aus Japan.
からも   日本からも来ました。     (Jemand/Etwas) kam auch aus Japan.



Geschlossene Aufzählung mit

学食(がくしょく)(にく)じゃがいもを()べました。 Ich habe in der Mensa Fleisch und Kartoffeln gegessen.

Der Partikel と dient dazu, eine geschlossene Menge von Nomen aufzuzählen. Er entspricht dem "und" im Deutschen und kann je nach Kontext als eine streng vollständige Aufzählung ("das und das und sonst nichts") oder als ein repräsentatives Aufführen von Dingen verstanden werden. Die Aufzählungskette kann aus mehreren Nomen bestehen: A to B to C to D to...

Beispiele:

先生(せんせい)(わたし)   die Lehrerin und ich
(にく)野菜(やさい)くだもの   Fleisch, Gemüse und Obst
ドイツ(どいつ)フランス(ふらんす)イギリス(いぎりす)   Deutschland, Frankreich und England



Aufzählung im Satz
Im Gegensatz zum Deutschen kann das と weder bei Aufzählungen von anderen Wortkategorien wie etwa Verben (essen und schlafen), Adjektive (schön und gut), noch zur Verbindung von Sätzen (also als satzeinleitende Konjunktion) verwendet werden. Wortverbindungen: Lektion 9, Satzverbindung: Lektion 2.

In einen Satz eingebettet, können die durch と mit einander verbundenen Nomen als Subjekt, Thema, Objekt oder nominales Prädikat auftreten:

Subjekt:   A と B が
Thema:   A と B は
Objekt:   A と B を
Ortsangabe:   A と B で / A と B に / A と B から etc.
nom. Prädikat:   …A と B です
(もり)さんと本田(ほんだ)さんが()ました。   Frau Mori und Frau Honda sind gekommen.
パナナ(ばなな)とりんごはくだものです。   Bananen und Apfel sind Obst.
(ほん)とえんぴっと雑誌(ざっし)()いました。   Ich habe Bücher, Bleistifte und Zeitschriften gekauft.
ベルリン(べるりん)ケルン(けるん)()きました。   Ich bin nach Berlin und Köln gefahren.
これはりんごとみかんです。     Dies sind Apfel und Mandarinen.



beachte:
Wenn mehr als drei Dinge aufgezählt werden sollen, können diese entweder in Entlehnung an die oben angeführte Formel A と B と C と D etc. aufgezählt werden, oder aber auch in der Form A と B, C, D.
Die deutsche Art, A, B, C und D ist jedoch im Japanischen nicht zulässig.



Offene Aufzählung mit

日本(にほん)辞書(じしょ)教科書(きょうかしょ)()いました。 Ich habe in Japan unter anderem Wörterbücher und Lehrbücher gekauft.

Die Aufzahlung mit や unterscheidet sich von der Aufzählung mit と dadurch, dass hier nicht alle Bestandteile der aufzuzählenden Menge erwähnt werden. Es entspricht also der Form im Deutschen: "A, B, C usw." oder "unter anderem A, B und C". Dieser Aufzählungspartikel taucht ebenfalls in verschiedenen Satzteilen auf:

Subjekt:   A や B が
Thema:   A や B は
Objekt:   A や B を
Ortsangabe:   A や B で / A と B に / A と B から etc.
nom. Prädikat:   …A や B です
(もり)さんや本田(ほんだ)さんは日本人(にほんじん)です。   Frau Mori und Frau Honda sind Japanerinnen.
(にく)パン(ぱん)()(もの)です。   Fleisch, Brot usw. sind Nahrungsmittel.
昨日新聞(きのうしんぶん)雑誌(ざっし)()みました。   Gestern habe ich unter anderem eine Zeitung und eine Zeitschrift gelesen.
日本(にほん)中国(ちゅうごく)から学生(がくせい)()ました。   Es kamen Studenten unter anderem aus Japan und China.



(Mittel)

えんぴつで文字(もじ)を書きました。 Ich habe mit Bleistift Schriftzeichen geschrieben.

In Lektion 1 wurde bereits der Partikel で als Markierung des Handlungsortes eingeführt. Neben dieser Funktion zeigt der Partikel で auch das Mittel an, mit dessen Hilfe eine Aktion erfolgt. Neben "Handlungsmitteln" wie Schreibutensil, Essbesteck, Werkzeug etc. können auch Informationsmittel (Sprache, Schrift, Rundfunk) oder aber auch Verkehrsmittel (Auto, Schiff, Flugzeug) als "Utensil" im weitesten Sinne mit で markiert werden. Die Frage nach dem Mittel ("womit") lautet: 何で(なんで).
Beispiele:

おはしでべます。   mit Stäbchen essen
(くるま)(えき)まで()きます。   mit dem Auto bis zum Bahnhof fahren
(ほん)()みます   im Buch lesen
テレビで()ます。   im Fernsehen sehen
ドイツ()()きます。   auf Deutsch schreiben
英語(えいご)(はな)します。   auf Englisch sprechen
漢字(かんじ)とかなで()きます。   in Kanji und Kana schreiben
バスで大学(だいがく)()ます。   Ich bin mit dem Bus zur Universität gekommen.



(Zeitpunkt)

日曜日(にちようび)パーテイー(ぱーていー)をします。 Am Sonntag feiern wir eine Party.

Bisher wurde der Partikel に ausschließlich für Zielpunkte (lokal) eingesetzt. Dieser Partikel dient jedoch auch zur Markierung des Zeitpunkts (temporal). Das würde je nach Kontext den deutschen Wörtern "in, um, am etc." entsprechen. ("im Jahre 1999, um 16 Uhr, am 5. Oktober") Grundsätzlich unterscheidet man im Japanischen bei der Überlegung in Bezug auf die Zeit zwischen einem Zeitraum und einem Zeitpunkt. Während der Zeitraum im Japanischen (z.B. 3 Jahre lang, eine Woche lang, 5 Minuten lang) ohne Partikel im Satz erscheint, wird der absolute Zeitpunkt (z.B. Jahr 1999, Montag, 10 Uhr und 5 Minuten) grundsätzlich mit dem Partikel に markiert.