Nomen 名詞

Die meisten Nomen, die dem Bereich des 謙譲語 zugeordnet werden, werden heutzutage hauptsächlich in sehr formellen Situationen benutzt und sollen noch nicht diesem Semester behandelt werden. (Es sind in der Tat "selbsterniedrigende", fast schon kuriose Ausdrücke wie 小生 = meine Wenigkeit, 拙宅 = mein bescheidenes Heim, 愚息 = mein dummer Sohn, 荊妻 = meine "stachelige" Frau, 卑見 meine wertlose Ansicht, 粗品 = mein wertloses Geschenk etc.)
In die Vokabelliste wurde lediglich der Ausdruck 弊社 = unsere bescheidene Firma als Pendant zum ehrerbietigen Wort 貴社 = Ihre ehrenhafte Firma aufgenommen. Als eine wesentlich wichtigere Grupp von Nomen, die Bescheidenheit zum Ausdruck bringen, sind die personenbezogenen Bezeichnungen z.B. der eigenen Familienmitglieder zu nennen. Diese wurden bereits im Abschnitt 3 (linke Spalte!) tabellarisch dargestellt.

Nomen als Prädikat

Auf der Satzebene, d.h. bei Sätzen mit nominalem Prädikat, wird die Information der Bescheidenheit gegenüber einer Person durch das Hilfsverb でございます ausgedrückt. (Die Grundform でござる und dessen Modifikationen in der höflichkeitsleeren Ebene wie z.B. でござった werden in der modernen japanischen Sprache nicht mehr benutzt.)
Die (idealisierte) Formel eines Satzes mit nominalem Prädikat lautet:

N1 は N2 でございます。

Hier einige einfache Beispiele:

今日は月曜日でございます。
Heute ist Montag.

わたくしは日本語お勉強しでいる学生でございます。
Ich bin ein Studierender der japanischen Sprache.

母でございます。
Das ist meine Mutter. / kontextabhängig auch: Ich bin die Mutter.

娘のあき子でございます。
Das ist meine Tochter Akiko. / kontextabhängig auch: Ich bin Akiko, die Tochter.


Die Modifikation von でございます erfolgt folgendermaßen:

Aussage   Negation   Perfekt   negiertes Perfekt
でございます   で(は)/じゃございません   でございました   で(は)/じゃございませんでした

今日は日曜日じゃございません。
Heute ist nicht Sonntag.

わたくしは1995年まで学生でございました。
Ich bin bis 1995 Student gewesen.

父は会社員ではございませんでした。医者でございました。
Mein Vater war kein Firmenangestellter. Er war Arzt.

Das Hilfsverb でございます kennt heutzutage nur noch die ます-Ebene. Die höflichkeitsleere Form ござる, die als Ausgangspunkt für diverse Formulierungen nötig wäre, ist wie gesagt in der japanischen Gegenwartssprache nicht existent. Daher werden die sonst üblichen Formen wie etwa die Satzverbindung mit て, die Konditionalform mit と, die Kausalform mit ので etc. auf der ます-Ebene gebildet. Beispielsweise heißt es statt … でござると→ … でございますと statt …でごさったので→ … でございましたので etc.
einige Beispiele:

兄は会社に(つと)める前は警官(けいかん)でございましたので、警官の友達が大勢(おおぜい)おります。
Da mein älterer Bruder Polizist gewesen ist, bevor er Firmenangestellter wurde, hat er viele Freunde unter Polizisten.

父が医者でございますと、病気(びょうき)のとき便利でございます。
Wenn man einen Arzt als Vater hat, ist es in Krankheitssituationen praktisch.

弟はまだ中学生でございますから、車の運転(うんてん)はできません。
Da mein kleiner Bruder erst Mittelschüler ist, kann er nicht Auto fahren.