April 2014

Positive und negative Aufforderung

ehrerbietige Aufforderung お/ご~ください

Wir haben im 1. Semester die Formulierung der Aufforderung um eine Aktion nämlich ~てください und deren höflichere Version ~てくださいませんか kennengelernt. Auf der Ebene des 尊敬語 werden diese Formulierungen wieder aufgegriffen, und zwar nach der Formel お/ご V (強V i-Laut)ください (etwa: "bitte tun Sie das und das") sowie der höflicheren Version お/ご V (強V i-Laut) くださいませんか (etwa: "würden Sie bitte das und das tun"). Neben diesen beiden Möglichkeiten, bei denen ...

Bescheidene Handlung mit お/ご~する und お/ご~いたす

Während wir in der vergangenen Lektion die Bescheidenheit mit Hilfe der sog. 謙譲動詞 zum Ausdruck gebracht haben, sollen wir nun auch eine weitere Grammatik kennenlernen, die es uns ermöglicht, die restlichen "normalen" Verben, die Aktionen des Sprechers darstellen und sich direkt an den Gesprächspartner richten, zu bilden, und in eine bescheidene Version zu bringen. Unter den ...

Bescheidene Form des Verbaladjektivs (お)~うございます

Die bescheidene Form des Verbaladjektivs ist geleichzeitig auch die Form, die in einer sprachlichen Umgebung, in der das 散語 benutzt wird, Einsatz findet. Die auf den Sprecher bezogenen VA werden demnach dem 謙譲語 zugeordnet, die restlichen VA gehören den verschönernden Schmuckwörtern (美化語) an. Im Gegensatz zu N und NA, bei denen die Endung (で)ございます ohne Veränderung and das jeweilige Wort angeschlossen wurde, gibt es bei der Bildung der bescheidenen und verschönernden Form des VA unterschiedliche formbedingte Gruppierungen. (Das ist auch der Grund, warum wir die Bildung des VA erst hier behandeln und nicht ...

Höflich-formelle Formulierungen

In der ersten Lektion wurden einige Ausdrücke, die im Rahmen des 敬語 als sog. 美化語 benutzt werden, vorgestellt.
Im Folgenden werden weitre Formulierungen, die herkömmlicherweise der Kategorie der 美化語 zugeordnet werden, angegeben, die man jedoch kaum mit dem Begriff 美化 "Verschönerung" umschreiben kann, da sie eigentlich nichts verschönern. Es handelt sich vielmehr um höflich-formelle Versionen von Wörtern, die dazu dienen, dem eigenen Sprachstil ein gehobenes, offizielles Ambiente zu verleihen. Sobald Sie diese Ausdrücke verwenden, erscheint Ihre Sprache feierlich, aber auch recht steif. Diese werden daher auch im schriftlichen Verkehr vorzugsweise benutzt, zumal das schriftlich festgehaltene immer einen förmlichen, dokumentarischen Charakter besitzt. Im Übrigen ...

Weitere Informationen zum 敬語-Komplex

Nach dem wir die Grundzüge des 敬語 kennengelernt haben, soll einigen weiteren Punkten aus diesem Themenbereich Aufmerksamkeit geschenkt werden. Vokabeln und Formulierungen in diesem Abschnitt gehören nicht zum Lernumfang dieses Semesters, sollen aber für die Zukunft (z.B. für das Praktikum in Japan) hier festgehalten werden.


Echtheit

Beachten Sie bitte, dass das Wesen des 敬語 im höflichen zwischenmenschlichen Umfang zu finden ist. Nicht nur die Beherrschung der sprachlichen Formen ...

Verben des Gebens und Bekommens あげる/もらう/くれる

Die Aktion des Gebens und Bekommens von Gegenständen zwischen zwei Personen kann im Japanischen, wie wir schon im 1. Semester (Lektion 9) kurz behandelt haben, durch folgende drei Aktionsarten wiedergegeben werden.

1. Person 1 gibt Person 2 etwas.   (oder schematisch dargestellt: P1 → P2)
2. Person 1 bekommt von Person 2 etwas.   (oder schematisch dargestellt: P1 ← P2)
3. Eine Person gibt mir etwas.   (oder schematisch dargestellt: P1 → mir)

(Welcher Personenkreis die Rolle von P1 und P2 übernimmt, wird später ...